Strezzz und Nostalgia

VORWEG: Cool – Säge von Juri Gagarin mit Cobretti Shopping Paket.

null

Wir platzen!! Eigentlich würden die Captains viel lieber den ganzen Tag an ihrem Live-Set arbeiten, um nächste Woche eine richtig schöne Show abzuliefern. Leider ziehen uns die Fänge der Erwerbstätigkeit in einen schier endlosen Strudel der Lustlosigkeit. Das ist ein bisschen traurig, zumal die Grafikprojekte, die grad auf meinem Tisch liegen allesamt sehr spannend sind, und ich mich gerne voller Tatendrang und Liebe zum Detail dranwerfen würde, momentan aber tierisch Druck machen muss. Jetzt probier ichs mal mit durchkalkulierter Ordnung und richtig bösen Deadlines. Maik steht derweil nach wie vor jeden Tag an seinen Schaltschränken und verdrahtet irgendwelchen Stromkack. Ich hab nie verstanden, was der Junge da genau treibt, aber es scheint schweißtreibende Arbeit mit Muskelaufbau zu sein. Ich bin trotzdem zuversichtlich und sage – wir kriegen das hin. Nächsten Freitag kann man uns dann mit neuen Songs im Gepäck im Frankenhäuser White Pig begutachten, einen Tag später dann nochmal zur ultimativen Elektroparty in Sondershausen.

So, jetzt hänge ich einfach mal ’nen Draft an, den ich neulich irgendwann geschrieben hab, und für lesenswert befinde:

Kennt ihr das? Plötzlich kriegst du so ’nen richtig derben Schub Nostalgie in die Birne und denkst, es ist 1995 oder so? Ich surfe grad auf der Homepage meiner alten Grundschule rum, der Hammer. Ihr müsst das dringend mal ausprobieren: so alte Orte wieder aufsuchen. Ich war irgendwann letztes Jahr mal kurz in der Schule, das ist ja ein unfassbares Gefühl. Da schluckt dich diese 90′er Jahre Atmosphäre direkt auf und drückt dich wieder in die Kinderschuhe. Das riecht noch genau wie früher und die Soundkulisse tut ihr Übriges, wenn da eine Horde Kids durch die Flure stürmt. Klar, wo früher so Litfasssäulen mit selbstgemachten Plakaten über die Kelly Family oder Caught In The Act hingen, kleben jetzt Bill und Tom oder Richie von US5, aber das nimmt sich ja nicht viel. Könnt ich mich reinsetzen in so Schwelgereien.
Das Internet macht uns die Sache schon wesentlich einfacher. Die alten Videoclips gibts alle bei Youtube, auch wenn es durchaus spannender ist, sich die alten aufgenommenen Tapes mit Fuzz Buzz im Videorekorder reinzuziehen, und die Leute von früher kann man prima im wasweißich-VZ aufspüren. Auch die alte Schule wird interaktiv im Netz – besonders genial finde ich den Kummerkasten der Grundschul-Website.

bätmän: ich finde hausaufgaben doof

Ronja: Ich möchte nicht das Jerremy immer so rumschreit.

Ronja: Ich finde es nicht Schön von Steven I. das er uns ergärt und sich mit anderen prügelt.

???: Ich finde Hausaufgaben auch blöd die versauen einen nur die Freizeiz!

???: Ich meine Freizeit nicht Freizeiz.

Anonymo: TANJA SCHULZE LIEBT PASCAL VIELL

Anonymo: Hey,Pascal ist doch total der Louser. Der hat doch heute tatsächlich sein BABYNINJA KÖSTUM MITGEBRACHT UND DER Knaller ist er hat alles andere vergessen

maxi: @anonymo: olle petze!
Anonymo: Maxi, wenn du Pascals Freund bist, dann knutsch gleich mit ihm

maxi: haben wir schon. na und!

tja: ich liebe robert

Ich find das unschlagbar. Zur Feier des Tages, in loving Memory oder so – ein Hit meiner Grundschulzeit.


4 Antworten auf “Strezzz und Nostalgia”


  1. 1 Veyrne 12. März 2008 um 16:13 Uhr

    Musst du dir aus dieser Zeit unbedingt so `nen Trash-Track suchen? :D

  2. 2 .curly 13. März 2008 um 19:47 Uhr

    Ich könnte mir ja jetzt selber mal ein bisschen ins Fleisch schneiden und voller Selbstironie behaupten: Für das unfassbare Grundschulfeeling sorg‘ ich doch ab und zu immer mal wieder :D Aber seit meinem Eintritt ins Personalausweisalter sind solche Witze ja offiziell nicht mehr belustigend xD Obacht!

  3. 3 Hirsch 14. März 2008 um 22:53 Uhr

    Immer wieder schön, wenn Leute sich als Nostalgiker outen. In Erinnerungen schwelgen macht Freude, ich ertappe mich auch immer wieder dabei, wie ich mit offenem Mund durch die Flure von Schulen dackel, die ich früher mal besucht habe.

    Dass bei dir allerdings bei jeder dieser Aktionen, die öffentlich gemacht wird, am Ende wieder ein E-Rotic-Video dabei sein muss, ja, das macht dann schon wieder weniger Freude. :( Wie werde ich den jetzt so schnell wieder los? :[

  4. 4 ashi 15. März 2008 um 19:06 Uhr

    Ohne E-Rotic wäre das zu viel Niveau für einen Post. Definitiv.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.