Archiv für August 2010

Kasaka ft. Ashi

… und zwar in voller Länge. Sweet!

Kasaka feat. Ashi (Captain Capa) – Finally from KASAKA on Vimeo.

EP KAUFEN! KASAKA = <3

och nööööö…

null

Es ist zum verzweifeln. Was haben wir uns aufs schöne Döbeln gefreut, und dann jagt eine Katastrophe die nächste. Wieso eigentlich soundchecken, wenn eine Stunde später beim Auftritt alles klingt, als hätte ein zehnarmiger Oktopus sämtliche Regler am Mischpult verdreht, um die Veranstaltung zu bomben. Keine Ahnung wer Schuld hatte, wahrscheinlich niemand. Es bleibt nur zu sagen: es gibt kaum frustrierenderes, als vor einer Traube erwartungsfreudiger, strahlender Menschen zu stehen und sie mit unerträglichem Klangmatsch bombardieren zu müssen. „Das nächste Lied ist Kids On Fire. Nur ohne Bass. Und ohne Gesang. Und mit trommelfellfeindlichem Quietschnoise.“

Auch der Vollidiot, der meinte eine Betonwand im Herrenklo eintreten zu müssen, hat dem weiteren Verlauf des Abends nicht sonderlich gut getan. Was bleibt, ist Konfetti in Bärenkotze und ein paar enttäuschte Ravekids.

Den Demotshow-Boys viel Glück beim Finden und Arschaufreißen des Demolitionmans!

TOTE TIERE / NEUE SINGLE / JETZT!

Jetzt wirds ernst. Aus unerfindlicher Freundlichkeit und weil wir schneller schießen als jeder Blitz gibt es die Vorab-Single zur EP „Tote Tiere“ im Doppelpack mit den Supershirts schon HEUTE! Free! For! All!

Sagt es weiter, postet Kommentare, drückt alles durchs Netz was geht! Es geht loooos!!

Supershirt & Captain Capa – Tote Tiere by Audiolith

Gerne darf auch dieser kleine Webflyer herumposaunt werden:

AUF GEHTS!

GRRREAT NEWS

So Freunde und Freundinnen, jetzt wirds aber richtig spannend. Hier stehen ein paar interessante Neuigkeiten, die man sich mal reinfahren sollte. Da steht z.B.:

Ebenfalls von Cobretti nach Hamburg folgen Captain Capa, die als Einstand Mitte Oktober ein Split-Release mit Supershirt raushauen (”Tote Tiere” VÖ:15.10.). „

AUFREGEND!! Tote Tiere also, passend zur Herbsttour gibts die Download-EP / Vinyl-Single – geil wird das! So sieht das Schmuckstück aus:

null

Kernstück des Monsters wird ein hyperkombinierter Killersong unserer zwei Popkapellen sein, der euch das Hirn zerbläst und irreparable Schäden in Arsch und Bein anrichten wird. Stayen sie tuned, da geht was!

SCHNAUF

null